Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cybermobbing, Hate Speech & Co. – Präventionsstrategien gegen Mobbing im Netz

23-Oktober-2018 / 09:00 - 15:00

Digitale Medien wie Facebook, Twitter und Co. sind mittlerweile ein vollkommen selbstverständlicher Teil unseres Alltags und aus diesem kaum mehr wegzudenken. Das betrifft auch den Schulalltag. Dabei verfügen bereits Kinder und Jugendliche in technischer Hinsicht über hohe Medienkompetenzen und wissen hier teils mehr als Eltern und Lehrer_innen. Doch auf der sozialen Ebene der Mediennutzung mangelt es häufig an einem tieferen und selbstreflexiven Verständnis für die Eigenheiten des Digitalen, wobei gerade diese Ebene die gesellschaftlich Relevante ist.


In der Schulung wird folgenden Fragen nachgegangen:

  • Wie können wir als Pädagog_innen einen (selbst-)kritischen Umgang mit sozialen Netzwerken wie Snapchat, WhatsApp, Instagram u.a. fördern?
  • Wie wirken sich mediale Rollenbilder auf den Alltag von Mädchen und Burschen aus und wie reproduzieren sich diese im Umgang mit digitalen Medien?
  • Wie können wir präventiv mit medialer Gewalt umgehen, welche rechtlichen Aspekte gibt es und welche Maßnahmen können hier getroffen werden?

Darüber hinaus wird in der Schulung die Möglichkeit geboten, sich Methoden der Gewaltprävention anzueignen.

 

Finanziert über:

 

 

Vortragende: Mag.a (FH) Martina Kugi, Mädchenzentrum Klagenfurt

 

Anmeldung und Info:

 

Details

Datum:
23-Oktober-2018
Zeit:
09:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Mädchenzentrum Klagenfurt
Karfreitstraße 8/II
Klagenfurt,