show.Rooms_global //PE/AT - Mädchenzentrum Klagenfurt Mädchenzentrum Klagenfurt

show.Rooms_global //PE/AT

Show Room

Die in Peru entwickelte und realisierte Produktion EL QUE NO TIENE DE INGA, TIENE DE MANDINGA wurde von schau.Räume initiiert und wird nun in einem leerstehenden Haus in Villach gezeigt. Dabei wandert das Publikum von Raum zu Raum und erlebt darin Tanz, Installation und Mikrotheater zum Thema Rassismus. Darüber hinaus werden durch Workshops und Beiträge von regionalen Gästen auch Dialoge über Diskriminierung in Österreich angeregt.

 

schau.Räume ist ein Performanceformat, das sich tabuisierten und marginalisierten sozialen und politischen Themen künstlerisch widmet.

 

Ort: Widmanngasse 30, 9500 Vilach
Eintritt frei!

 

Am 5.12.2017 um 18:00 Uhr ist das Mädchenzentrum Klagenfurt bei den Publikumsgesprächen eingeladen bzw. vertreten.

Den Flyer gibt es hier zum Downloaden.

 

Nähere Infos unter:
www.schau.raeume.cc
www.facebook.com/schau.Raeume/
www.grupodarte.wordpress.com/casa-darte/
www.facebook.com/grupo.darte/

 


zurück
Accessibility

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Social Media Plugins mit Trackingcookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen