Multiplikator_innen-Treffen

MD Frauen Plakat Denken erlaubt Dez

Die Genderkompetenzstelle des Landes Kärnten, finanziert durch das Landesfrauenreferat in Kooperation mit denken erlaubt lädt ein: Liebe Multiplikator_innen und Unterstützer_innen des Mädchenzentrum Klagenfurt, wir freuen uns auf ein Wiedersehen und die Fortführung unserer gemeinsamen wichtigen Arbeit.
Deshalb laden wir Sie/Dich am

12. Dezember 2019, ab 18.30 Uhr

herzlich zur Buchpräsentation und gemeinsamen Austausch und Vernetzung:

18.30 Uhr                 Begrüßung
18.45 Uhr                 Buchvorstellung von und mit Autorin Mag.a Verena Florian

„Mut zum Rollentausch. 50 beruflich erfolgreiche Frauen und Männer in Väterkarenz erzählen.“

„Es muss eine hohe Dunkelziffer von Männern geben, die sehr gerne bei den Kindern bleiben wollen“, schreibt die Autorin Verena Florian in ihrem neuen Buch, für das sie 30 beruflich erfolgreiche Frauen – Managerinnen, Vorstandsvorsitzende und Frauen in leitenden Funktionen – und 20 Männer interviewt hat, die den Schritt in die Väterkarenz gewagt haben. Fazit: Wer herkömmliche Rollenbilder aufbricht, stößt nicht nur auf Unverständnis und Ablehnung, er findet auch keine fertigen Drehbücher vor. Das macht es schwierig und gleichzeitig befreiend. Weil alles möglich ist. Florians Appell an Frauen: Ermutigt andere Frauen, jenseits von klassischen Konzepten zu denken! Wirtschaftliche Unabhängigkeit und der Wille, selbstgestalten zu können gelten als Hauptmotive der Frauen. Florians Appell an Männer: Macht anderen Männern Mut eure Sehnsucht nach Zeit mit den Kindern auszuleben! Männer wollen ihre Kinder beim Aufwachsen erleben und diese Arbeit mit ihrer Partnerin fair teilen. Dass sich das nicht nur partnerschaftlich, sondern auch ökonomisch rechnet, belegt Florian mit Fakten aus dem McKinsey-Report.

Im Anschluss an die Vorstellung freuen wir uns auf einen informellen Austausch, weiteres Vernetzen und das Ersinnen neuer spannender gemeinsamer Strategien bei einem kleinen Buffet.

Um Anmeldung bis zum 9. Dezember 2019 wird gebeten.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in gemütlicher Atmosphäre, gemeinsames Tüfteln & Austauschen!

Hier geht es zur Einladung

Anmeldung und weitere Informationen:

Elisabeth Koch

Koch Elisabeth

MELDA, GeKo
Logo Frauenreferat


zurück