Jutta Friessnegg

Kassiererin

DSC 0780 Fr. FrießneggHP

 

Jutta Friessnegg ist seit 1999 im Vorstand des Mädchenzentrums. Persönlich ist sie der Überzeugung, dass das MÄZ gebraucht wurde und auch noch lange benötigt wird.

 

Wie bin ich zum MÄZ gekommen?
Durch die Freundschaft mit den Gründerfrauen.


Was macht das MÄZ aus?

Das professionelle Team.


Wer ist meine Heldin?

Jede Frau, die im Alltag ihren „Mann steht“.


Welche Superkraft hätte ich gerne?
Ich möchte gerne fliegen können. Anlauf, Hände ausbreiten und abheben.

 

 


zurück