Girls‘ Day 2018 – Mädchenzentrum Klagenfurt

Girls' Day 2018

Löten, bohren, Schrauben, Autoreifen wechseln, mit Laugen experimentieren – das sind nur einige der Hands-on-Erfahrungen die Volksschülerinnen der 3. und 4. Volksschulklassen im Rahmen des Girls‘ Day 2018 an Kärntner Unternehmen und im Rahmen der „Mobilen Girls‘ Day Werkstatt“ sammeln konnten. An die 300 Volksschülerinnen nahmen an 20 Aktionen rund um den Girls‘ Day im Jahr 2018 teil.

Einen Einblick, wie es den Volksschülerinnen beim Girls‘ Day der KFZ-Werkstätte gefallen hat, finden Sie hier:

„Wir durften Räder wechseln, Lichter prüfen und den Ölstand überprüfen. Das war ein sehr spannender Tag in der Werkstatt.“

„Wir machten zwei Autos für den Winter bereit. Reifen wechseln, Öl prüfen, Scheibenwischer kontrollieren und Waschanlage nachfüllen… Es war sehr kalt aber ein schöner Vormittag.“

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Girls‘ Day. Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes Jahr, in dem Volksschülerinnen am Girls‘ Day teilnehmen können.


zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Social Media Plugins mit Trackingcookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen