Für den guten Zweck gelaufen!

2

 

Der Club 261 veranstaltete am 11. Juni im Rahmen des Wörthersee Triathlons den Pörtschacher Promenadenlauf als eine Charityaktion für das Mädchenzentrum Klagenfurt. Das Nenngeld für den 7.8 km Lauf und den 5.2 km Walking Bewerb aller Aktiven unter „Club 261“ konnte dank Unterstützung des Veranstalters, dem HSV Kärnten, zu 100 Prozent dem Mädchenzentrum Klagenfurt gespendet werden. Insgesamt konnten die über 40 Läuferinnen, Läufer und Walkerinnen beim Lauf 650 Euro erlaufen. 

 

Petra Feier vom Mädchenzentrum Klagenfurt nahm den Scheck entgegen und bedankte sich herzlich für das soziale Engagement des Club 261 – powered by Raiffeisen – und dessen Läuferinnen für die Spende, welche den Mädchen* für Aus- und Weiterbildung zu Gute kommt.

Dank gilt vor allem dem Club 261 und dem HSV Triathlon Kärnten für die Organisation dieses Laufes!

 

https://club261.com

 

 


zurück