Fremdenrecht für Einsteiger*innen - Grundlagen des Systems und praktische Anwendung

aspis Mäz

Fortbildung mit Marcel Leuschner vom Verein aspis im Mädchenzentrum Klagenfurt

Wann? Mittwoch, 9. Dezember, 9.00-14.00 Uhr
Wo? Mädchenzentrum Klagenfurt (Karfreitstraße 8, 2. Stock)
Kosten:
15,- € pro Person (Teilnahmegebühr kann vor Ort entrichtet werden)

Bitte um Anmeldung: schoeffmann@maedchenzentrum.at (um Anmeldung bis 4. Dezember 2015 wird gebeten)

Nach einer kurzen Einführung zum Thema (Fluchtbedingungen) sollen Kerninhalte fremdenrechtlicher Bestimmung (insb. AsylG, NAG, FPG) sowie des AuslBG besprochen werden. An einem Fallbeispiel wird eine praktische Anwendung aufgezeigt, zstl. soll ein Überblick zu den Arbeitsmöglichkeiten für Asylwerber*innen gegeben werden. Die Möglichkeit Fragen zu stellen ist für die gesamte Vortragszeit gegeben. Weiters werden Asyl-/Aufenthaltsberechtigte (Exemplarische Werdegänge, Möglichkeiten und Limitationen) und Korrespondenz im Asylverfahren thematisiert.
Teilnehmer*innen erhalten u. a. eine Vortragsmappe sowie digitalen Zugang zu den Inhalten.

Ihre Ansprechperson

Rosemarie Schöffmann

Schöffmann Rosemarie

Weiter auf dem Weg ..., Regionen, GeKo

zurück