TOUR IS(T) MUS(S) !

„Tour is(t) mus(s)“ – Mädchen und junge Frauen auf Tour durch Berufsfelder der Tourismus- und Freizeitwirtschaft

Berufe im Bereich Tourismus für potentielle, zukünftige Mitarbeiterinnen* sichtbar zu machen, diese aktiv zu begeistern und zu gewinnen, ist das Projektziel von „Tour is(t) mus(s)“.

Gemeinsam mit interessierten Unternehmen und dem Verein Mafalda in der Steiermark wollen wir neue Ideen entwickeln, um Mädchen* und jungen Frauen* die Vielfalt an Lehrberufen, Arbeitsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven im Tourismusbereich aufzuzeigen und ihnen praktische Erprobungsmöglichkeiten zu bieten.

Aktuelle Veranstaltungen:

Infoflyer "Reality-check Tourismuswoche" vom 21. - 25. Oktober 2019

Auf das Bild klicken, um es zu vergrößern.

Nähere Infos zum Programmablauf der Reality-check Tourismuswoche und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Das Projekt:

  • je 3 Kooperationsunternehmen in Kärnten und der Steiermark
  • Laufzeit bis April 2020
  • Umsetzung von Orientierungsmodulen für junge Frauen* (Information, Aufklärung, Reflexion über das Berufsfeld Tourismus und eigene berufliche Vorstellungen)
  • Umsetzung eines Intensivmoduls für am Berufsfeld Tourismus interessierte junge Frauen* (Umsetzung in den Kooperationsunternehmen, praktischer Einblick in das Berufsfeld), Termin: Herbst 2019

 

Die Kärntner Kooperationsbetriebe:

Magdas Lokal (Link öffnet sich in neuem Fenster)

Naturel Hoteldorf Schönleitn (Link öffnet sich in neuem Fenster)

Seepark Hotel (Link öffnet sich in neuem Fenster)

Logoleiste UN

 

Ihre Ansprechpersonen:

Darja Mischkulnig

Mischkulnig-Stojanovska Darja

„Tour is(t) mus(s)“, Girls Day
sigi1 edited

Müllneritsch Sigrun

Tour is(t) mus(s), Projekte