Koch Elisabeth

MELDA, GeKo, HERA

Koch Neu K

Elisabeth ist Trainerin* im Melda-Kurs. Sie hat immer gerne ein offenes Ohr und berät zu den Themen Leben und Arbeiten in Österreich. Außerdem leitet Sie das Projekt HERA – Gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen* und ist in diesem Zusammenhang auch gerne mit Workshops außerhalb von EqualiZ unterwegs. Unter anderem als Trainerin* für Selbstbewusstsein – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung ist es ihr ein großes Anliegen Mädchen* auf dem Weg zu einem selbstbewussten und selbstbestimmten Leben zu begleiten. Ihre Aufgabenbereiche sind Projektleitung, -koordination und Durchführung.

Ihre Heldin: Heldinnen sind für mich alle Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt meistern und sich nicht von Zuschreibungen oder Anfeindungen verunsichern lassen.

Diese Superkraft hätte sie gerne: Mit Hexenkraft ließe sich so manches ganz leicht verändern

 

Telefon: +43 463 50 88 21
Mail: koch@equaliz.at


zurück