Sadounig Diana

BO-Kurse, Blogck, MBZ, Let's go digi, GeKo

DSC 0528

Diana arbeitet als Workshoptrainerin im MädchenBerufsZentrum und in den drei BO-Kursen und ist verantwortlich für „Let’s go digi“ und den Mädchen*blog „Mein Blogck“. Als praktizierende Feministin beschäftigt sie sich schon lange mit Frauen-, Männer- und Geschlechterforschung sowie mit frauenpolitischen Themen und deren Umsetzung.

 

Ihre  Heldin: Es gibt so viele … wo soll ich nur anfangen? Bei Olympe de Gouges oder Mary Wollstonecraft, vielleicht auch bei Simone de Beauvoir? Meine Heldinnen sind all jene Frauen, die sich gegen alle Widrigkeiten für Frauenrechte, die Gleichberechtigung und Gleichstellung eingesetzt haben und noch immer einsetzen – für eine geschlechtergerechte Welt!

 

Diese Superkraft hätte sie gerne:
Wenn ich eine Superkraft hätte, wäre mein Name „Shift Girl“. Ich ließe Menschen in die Haut anderer schlüpfen, damit sie deren Erfahrungen machen und deren Lebensweisen und -bedingungen kennenlernen. Und das alles, um ein Verständnis für Vielfalt zu schaffen, Toleranz zu fördern und Vorurteilen entgegenzuwirken.

 

Telefon: +43 463 50 88 21 – 23
Mail: sadounig@maedchenzentrum.at


zurück