Der GeKo - Sommer - Newsletter

Die Temperaturen steigen, das Thermometer glüht und kurzfristige Abkühlung bringen ein Eis zwischendurch oder der Sprung in einen der zahlreichen Kärntner Seen nach der Arbeit. 

Das Team freut sich darauf, Ihnen die Aktionen im Sommer des Projektes YES WE DO, ein Projekt gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen* zu präsentieren sowie das Onlineforum für junge Frauen* in handwerklichen und technischen Lehrberufen vom Projekt Chance Lehre. Außerdem möchten wir Ihnen unsere neue Anlaufstelle ALLY für queere Jungendliche vorstellen, wo dienstags Nachmittag Sprechstunde ist. Der offene Mädchen*Treff hat nun einen zusätzlichen Tag in der Woche, den Dienstag, wo Mädchen* ab 10 Raum für Kreativität, zum Chillen, für Hausaufgaben und andere Aktivitäten usw. vorfinden.

Momentag gastiert die Ausstellung "Zuckerbrot und Peitsche", die Formen von Gewalt thematisiert, in unseren Räumlichkeiten im Rahmen des Peer-Education-Projekt HERA. Auch ein kleiner Ausblick auf den ereignisreichen Herbst wird geboten.

Wir wünschen Ihnen eine erholsamen Sommer und freuen uns darauf, Sie an einer der Aktionen oder Fortbildungen demnächst begrüßen zu dürfen!

 

   Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Mädchenzentrum Klagenfurt

---

HERA

Ausstellung „Zuckerbrot und Peitsche“

Unser Peer-Education-Projekt HERA kooperiert mit der Stadt Villach und hat aus diesem Grund auch die Ausstellung „Zuckerbrot und Peitsche“ zur Besichtigung im Mädchenzentrum Klagenfurt zu Gast bis zum 30. Juni. Auch die Teilnehmer_innen unserer Peer-Schulung haben sich mit der Ausstellung auseinandergesetzt. Diese wird die Mädchen* zu ihren Workshops an den Schulen begleiten. Bei Interesse für Schulworkshops zum Thema „Gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen*“ und nähere Informationen steht das HERA Team gerne zur Verfügung!

Nähere Infos zum Projekt und den Kontakpersonen finden Sie hier auf unserer Website.

Gefördert wird HERA durch den Österreichischen Integrationsfonds und ko-finanziert vom Flüchtlingsreferat des Landes Kärnten.

---

ONLINEFORUM – CHANCE LEHRE

für Mädchen* und junge Frauen* in handwerklich – technischen (Lehr-)berufen

Kennen Sie Mädchen* und junge Frauen, auf die folgende Fragen zutreffen? Dann scheuen Sie sich bitte nicht den Link und die Informationen weiterzugeben.

• Du machst eine Lehre im Bereich Handwerk & Technik? -  In einem Bereich der immer noch „Männersache“ ist…

• Du möchtest wissen, wie es anderen Mädchen* und jungen Frauen* im handwerklich-technischen Bereich geht?

• Dich interessiert, welche Erfahrungen andere junge Frauen* in diesen Arbeitsbereichen gemacht haben und was sie beschäftigt?

Diskutiere mit anderen jungen Frauen und tausche dich zu deinen Erfahrungen aus!

Hier geht’s zur Homepage und zur Anmeldung.

Gefördert im Rahmen der betrieblichen Lehrstellenförderung mit Unterstützung von Lehre fördern, dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und dem Bundesministerium für Arbeit.

---

ALLY

Begegnung – Beratung – Information

rund um vielfältige Lebensweisen und Liebensformen

Wir …
… sind Anlaufstelle für queere Jugendliche
… beraten und begleiten – anonym, vertraulich und kostenlos
… sind Ansprechperson für Bezugspersonen, Begleiter_innen und Multiplikator_innen rund um Lebensweisen und Liebensformen im Kontext von LGBTQI*
… schaffen Räume für Begegnung, Austausch und Kommunikation
… vernetzen, vermitteln und informieren zu Angeboten, Fach- und Anlaufstellen
… möchten Offenheit und Anerkennung für alle Lebensweisen und Liebensformen in der Gesellschaft und setzen uns dafür ein.

ALLY Sprechstunde: Dienstag, 15-17 Uhr (Beratungstermine nach Vereinbarung)

Kontaktmöglichkeiten und weitere Infos hier

ALLY wird aus Mitteln des Jugendreferats des Landes Kärnten und des Frauenreferats des Landes Kärnten finanziert.

---

• Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

• Sie haben eine feministische und diversitätsorientierte Haltung?

• Sie haben frauenpolitisches Bewusstsein?

• Oder Sie kennen jemanden, auf den das zutrifft?

Dann scheuen Sie sich nicht und bewerben sich auf folgende Stellenausschreibung im Mädchenzentrum Standort Klagenfurt.

• Psychotherapeutin*, Arbeitsort Klagenfurt (Eintritt frühestens mit Juli 2021 / Anstellungsform und Stundenausmaß nach Vereinbarung)

  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

 

Weitere Informationen zu (Initiativ-) Bewerbungen im Mädchenzentrum, der Bewerbung für Praktikumsstellen und externe Stellenbewerbungen finden Sie hier.

---

GIRLS GO TECHNIK – DIGITALE CHALLENGE

Alle Berufsorientierungs- und Bildungspädagog_innen und Trainer_innen aufgepasst! Im Herbst startet ein digitaler Berufsorientierungswettbewerb zum Thema: Let´s change the world – make it colourful „Girls go Technik“! Sie bzw. Ihre Jugendlichen können ihre erarbeiteten Beiträge zum Thema einreichen! Wer einreichen kann, wie das geht und worauf es dabei ankommt sowie Informationen zum Projekt erfahren Sie hier.

Der Berufe-Check-Wettbewerb ist eine Initiative des Referates für Frauen und Gleichbehandlung.

---

 Offener Mädchen*treff

An vier Nachmittagen der Woche können Mädchen* und junge Frauen* ab 10 Jahren ihre Freizeit bei uns verbringen. Im Mädchen*treff ist Raum für Kreativität, zum Chillen, Hausaufgaben machen, für Workshops, Ausflüge, … und vieles mehr!

 Der Dienstag ist BUNT & QUEER im Treff! Jeden Dienstag ab 15 Uhr öffnet der Queer*treff – für queere Jugendliche ab 10 Jahren.

 

 Öffnungszeiten des Mädchen*- und Queer*treffs

Mädchen*treff
Für Mädchen* und junge Frauen* ab 10 Jahren
Dienstag: 13:30 – 15:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 13:30 bis 17:30 Uhr

Queer*treff
Für queere Jugendliche ab 10 Jahren
Dienstag: 15:00 – 17:30 Uhr

Aktuelle Infos, Programm und Sonderöffnungszeiten sind hier zu finden.

 

Der Mädchen*treff wird auf Initiative der Stadt Klagenfurt vom Mädchenzentrum umgesetzt.

---

Der Herbst im MÄZ ...

Der Herbst wird dieses Jahr sehr ereignisreich werden im Mädchenzentrum. Rund um den internationalen Mädchentag am 11. Oktober findet eine Aktionswoche mit vielen Veranstaltungen statt. Vom 11.10. – 15.10.2021 gibt es daher ein buntes Programm mit unterschiedlichen Workshops, Veranstaltungen und Aktionen.

Übrigens: Haben Sie eigentlich schon den Countdown auf unserer Website bemerkt? Was sich wohl dahinter verbirgt…

STAY TUNED – MORE INFOS COMING SOON!

---

YES WE DO -

AKTIVer Sommer gegen Gewalt an Mädchen* und Frauen*in Kärnten

Vier Kärntner Städte und Gemeinden und Institutionen vor Ort treten im Juli 2021 gemeinsam mit uns gegen die GEWALTigen Welten von Mädchen* und Frauen* an. Denn es passiert mitten unter uns – und geht uns alle an! Sexismus und Gewalt an Mädchen* und Frauen* ist kein Einzelschicksal, kein „privates“  Problem, sondern ein gesellschaftliches!

Die Städte Klagenfurt am Wörthersee und Villach mit den Frauenbüros, die Stadtgemeinde Ferlach mit dem Jugendzentrum young@ferlach und die Gemeinde St. Kanzian am Klopeinersee mit der Frauen- und Familienberatung WIFF Völkermarkt suchen mit uns gemeinsam in öffentlichen Aktionen den Kontakt und das Gespräch mit der Bevölkerung:

• Was erleben Mädchen* und Frauen* in Kärnten an Sexismus und Gewalt in ihrem Lebensalltag?

• Was sind Hinweise darauf, dass da in einer Beziehung, an einem Arbeitsplatz, im Lokal, im öffentlichen Verkehrsmittel, … was nicht stimmt?

• Wie können wir Betroffene ansprechen ohne sie zu erschrecken und/oder zu gefährden?

• Was können wir tun, wenn wir in unserem Umfeld Frauenverachtung, Sexismus, Unterdrückung und Gewalt an Mädchen* und Frauen* mitbekommen?

Viele Betroffene wissen oft nicht, wohin sie sich wenden können. Und viele Menschen in ihrem Umfeld möchten was tun, haben aber Angst davor, selbst in Gefahr zu kommen und/oder wissen nicht, wie sie aktiv werden können…

Sprechblasen mit Erlebnisberichten von Kärntner*innen über geschlechtsbezogene und sexualisierte Gewalt und weitere Sprechblasen mit Hinweisen, was einzelne Menschen dagegen bereits tun/getan haben, werden in den Schaufenstern und Gehsteigen der Städte und Gemeinden für ca. zwei Wochen die Aufmerksamkeit der Passant*innen auf sich richten. Zusätzlich gibt es eine Veranstaltung direkt vor Ort. Treffen Sie sich/ Triff dich mit uns und den Vertreter*innen Ihrer/deiner Heimatstadt/-gemeinde und Institutionen – wir freuen uns über den Austausch! Unterstützen wir Mädchen* und Frauen* in Kärnten bei der Beendigung dieser Gewalt und werden wir gemeinsam AKTIV, (potentielle) Täter* zu stoppen!

 

WANN und WO?

• Freitag, 09.07.2021, 09:00 – 13:00 Uhr: Hauptplatz Ferlach mit dem Jugendzentrum young@ferlach

• Freitag, 16.07.2021, 10:00 – 15:00 Uhr: Strandbad Klagenfurt mit dem Frauenbüro Klagenfurt

• Freitag, 23.07.2021, 10:30 – 13:00 Uhr: Rathausplatz Villach und 14:30 – 17:00 Uhr: Silbersee mit dem Frauenbüro Villach

• Samstag, 31.07.2021: 09:00 – 13:00 Uhr: Promenade St. Kanzian am Klopeinersee mit der Frauen- und Familienberatungsstelle WIFF Völkermarkt

 Wir freuen uns auf Sie/ Dich!

Finanziert wird das Projekt aus den Mitteln des Bundeskanzleramtes und der Stadt Klagenfurt.

---

Berufsorientierungskurse im Mädchenzentrum

Drei verschiedene Berufsorientierungskurse bieten im Mädchenzentrum Unterstützung bei der Suche nach der passenden Lehr-, Arbeits- oder Ausbildungsstelle:

Find your job, MELDA und spACe

MELDA und Find your job laufen bereits, dennoch gibt es bei freien Kursplätzen jederzeit die Möglichkeit einzusteigen. spACe startet am 26. Juli mit einem neuen Kursdurchgang.

  Hier erfahren Sie Genaueres!

Alle Kursmaßnahmen werden finanziert durch das AMS.

---

Fortbildungen

Es geht weiter mit tollen Fortbildungsangeboten im Mädchenzentrum.

Informationen und Anmeldeformalitäten zu den Fortbildungen finden Sie hier!

Bitte beachten Sie die Informationen zur aktuellen Situation bezüglich Covid 19.

---

Beratung und Begleitung

Anonym, vertraulich & kostenfrei!

Eine kompetente Kollegin hat ein offenes Ohr für Ängste, Sorgen und Nöte!

Melde dich unter: 0463/ 50 88 21.

Nähere Infos zum Angebot und zur Kontaktaufnahme mittels Mail bzw. Kontaktformular gibt es hier.

---

Digitales Workshop-Angebot

Seit dem Lockdown haben wir ein DIGITALES Workshop-Angebot für Jugendliche ab 10 Jahren und bieten Lehrenden Unterstützung und Methoden für die Gestaltung digitaler Einheiten.

Mehr Informationen finden Sie hier

---

Fachbibliothek im MÄZ

Das Mädchenzentrum Klagenfurt verfügt über eine umfassende Fachbibliothek zu Themenbereichen wie Feminismus und Gender, geschlechterreflektierende Pädagogik, Mädchenarbeit, Berufsorientierung, Essstörungen sowie Psychologie.

Die Ausleihe ist zu den Öffnungszeiten möglich!

Bitte beachten Sie Sicherheitsmaßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz!

---

Tipps und Empfehlungen

 Buchtipp:

Veronika Bohrn Mena: Leistungsklasse. Wie Frauen uns unerkannt und unbedankt durch alle Krisen tragen. ÖGB-Verlag 2020

Mareice Kaiser: Das Unwohlsein der modernen Mutter. Rowohlt Verlag 2021

Beate Hausbichler: Der verkaufte Feminismus. Wie aus einer politischen Bewegung ein profitables Label wurde. Residenz Verlag 2021

 

Buchtipps für Kinder:

Katharina Schönborn-Hotter, Lisa Sonnberger, Flo Staffelmayr: Lina die Entdeckerin. Achse Verlag 2020

Aitziber Lopez, Luciano Lozano: Große Erfinderinnen und ihre Erfindungen. Ueberrreuter Annette Betz Verlag 2020

  

Methodentipp:

Rosa Costa, Iris Mendel: Tatsächlich. Feministische Zugänge zu Wissenschaft vermitteln. Eine Sammlung von Lehrmaterialien. Ergebnis aus einem Sparkling Science Projekt über "Critical Science Literacy", finanziert durch das BMWFW, 2018; Download hier.

 

Fortbildungstipps:

Von Frauen für Frauen: Bildungsangebote zur Stärkung von Frauen und Mädchen

Kostenloses Angebot der Kärntner Volkshochschulen finanziert vom Frauenreferat. Aktuelles Angebot zum Download und weitere Infos finden Sie hier.

 

Kompakt-Lehrgang BELA-„Berufliche Laufbahnberatung für Frauen"

Fortbildungsreihe des „Netzwerkes österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen“  

3 Seminare von Oktober 2021 bis April 2022

Anmeldung bis 30. August 2021 hier

 

Ambivalente Un_Sichtbarkeiten: 8. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung

20. bis 22. September 2021 –  die Veranstaltung findet ONLINE statt!

 

Gender - Diversität - Intersektionalität. Relevante Kompetenzen für die Praxis

Lehrgang der Genderwerkstätte, eine Kooperation vom Verein Frauenservice Graz und Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark

Dauer: November 2021 - Juni 2022

Ort: Graz

Anmeldung bis 30.9.2021

---

Das Mädchenzentrum unterstützen

Ihnen gefällt was wir im Mädchenzentrum machen und Sie möchten uns gerne unterstützen?

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:
- Außerordentliche Jahresmitgliedschaft von € 30 -

- Einmalige Unterstützung, Sponsoring und vieles mehr... -

Hier finden Sie mehr...

---

Das Mädchenzentrum Klagenfurt und die sozialen Medien

Wir sind auch auf Facebook, Instagram und Youtube vertreten und informieren dort immer aktuell über die neuesten Angebote, Veranstaltungen und Projekte.

Wir freuen uns über jedes "Like":

https://www.facebook.com/maedchenzentrum
https://www.instagram.com/maedchenzentrum_klagenfurt
http://bit.ly/maedchenzentrum-at-youtube
https://www.equaliz.at

Dieser Newsletter wird über die Genderkompetenzstelle (GeKo) des Landes Kärnten finanziert.

Impressum
Datenschutzerklärung

Accessibility