Der GeKo - Herbst-Newsletter

Die Tage werden kürzer, es wird kühler und morgens hängen Nebelschwaden über der Stadt. Tagsüber können wir die Sonne noch bei teilweise wunderschönem sommerlichen Wetter genießen - der Herbst zeigt uns all seine Gesichter. 

Das Mädchenzentrum freut sich auf einen ereignisreichen Herbst mit vielen Aktionen, wo wir mit unseren Zielgruppen in Kontakt treten können - sowohl physisch als auch digital. Einer der Schwerpunkte in diesem Newsletter ist die Aktionswoche zum Internationalen Mädchentag, die bereits nächste Woche stattfindet. Dabei öffnet das Mädchenzentrum alle Türen und zeigt sich mit vielen unterschiedlichen Aktionen.

Ein weiterer thematischer Schwerpunkt ist das Educational Lab, über das das Mädchenzentrum bei der digitalen Langen Nacht der Forschung vertreten sein wird. Außerdem gibt es kurze Beiträge, was dort heuer dort schon alles gemacht wurde, sowohl von Teilnehmerinnen*- als auch Trainerinnen*seite.

Dritter Schwerpunkt betrifft Gewalt. Sie finden einen Beitrag zu den 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, die jedes Jahr am 25.11. starten. Bitte beachten Sie auch unter "Tipps und Empfehlungen" den Publikationstipp zu einem EU-Projekt, das sich mit den Einstellungen von Jugendlichen zu Cyber-Gewalt gegen Mädchen und Frauen beschäftigt. Das Mädchenzentrum startet demnächst mit einem neuen Projekt zum Thema Gewalt, über das wir im nächsten Newsletter berichten werden.

Wir freuen uns darauf, vielleicht Sie am Tag der offenen Tür im Mädchenzentrum Standort Klagenfurt oder Standort Villach nächste Woche begrüßen zu dürfen.

  Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Mädchenzentrum Klagenfurt

---

Lange Nacht der Forschung DIGITAL

Mädchenzentrum goes Educational Lab.

Geschlechterrollen rollen lassen. Ich will in keine Schublade passen!?

In unserer virtuellen Station beschäftigen wir uns mit den Fragen: Was ist Gender überhaupt? Gibt’s typisch Mädchen*, typisch Jungen*? Diese und weitere Fragen beantworten wir in einem Video und in unterschiedlichen interaktiven Spielen.

Das gesamte Online-Programm steht von 9. Oktober bis 30. Dezember 2020 hier zur Verfügung.

---

16 Tage gegen Gewalt an Frauen 

 Am 25. November findet der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen statt und am 10. Dezember der Internationale Tag der Menschenrechte. Die Zeit zwischen diesen Tagen sind die 16 Tage gegen Gewalt und diese werden weltweit von Fraueninitiativen genutzt, um auf Gewalt gegen Mädchen und Frauen und ein Recht auf ein gewaltfreies Leben aufmerksam zu machen. Außerdem soll Bewusstsein geschaffen werden, dass Gewalt an Mädchen und Frauen eine Menschenrechtsverletzung darstellt und weitreichende Folgen für die Betroffenen selbst, aber auch für die Gesellschaft hat.

Eine Kampagne während dieser Zeit ist "Orange the World" von UNWomen. Während dieser 16 Tage erstrahlen viele Gebäude weltweit in orange um ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen.

---

Aktionswoche zum Internationalen Mädchentag

Auch heuer organisiert das Mädchenzentrum rund um den Internationalen Mädchentag am 11. Oktober wieder spannende Workshops an verschiedenen Standorten in Villach und Klagenfurt.

Gemeinsam mit den Subventionsgeber_innen des Mädchenzentrums und Kooperationspartner_innen wurde ein vielseitiges kostenloses Programm für Mädchen* und junge Frauen* zusammengestellt.

Im Zeitraum vom 5.10.2020 – 9.10.2020 warten auf interessierte Mädchen* und junge Frauen* spannende Workshops zu den Themen Technik und Handwerk, Digitalisierung, 3D-Druck, Selbstverteidigung, Poetry Slam uvm.

An diesen Tagen können sich interessierte Mädchen* und junge Frauen* in den Räumlichkeiten unserer Standorte in Villach, Klagenfurt und im Lakeside Science & Technology Park ein genaueres Bild von unseren Angeboten machen.

Das gesamte Programm finden Sie hier auf unserer Homepage.

Aufgrund von begrenzten Teilnehmerinnen*zahlen bitten wir um eine Voranmeldung unter:

0463/ 50 88 21 oder office@maedchenzentrum.at.

Bitte beachten Sie die Informationen zur aktuellen Situation bezüglich Covid 19.

---

GirlsDay goes

Equality Lab

Seit diesem Jahr sind wir im Educational Lab mit dem Equality Lab präsent. Starten durften wir die Kooperation mit dem GirlsDay, der im Auftrag des Referats für Frauen- und Gleichbehandlung vom Mädchenzentrum umgesetzt wird, im Rahmen des Educational Summer Labs. Mehr als 60 Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren haben sich gemeinsam mit uns zu den Themen Rollenbilder, Gender, Berufswahl, Stärken und Fähigkeiten auseinandergesetzt und sich praktisch technisch und handwerklich ausprobieren können. Wir freuen uns schon auf viele weitere spannende Angebote!

---

SLAM YOU* CAN!

Gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen gibt es in der Aktionswoche auch heuer wieder zwei Workshops zum Thema Poetry SLAM.

Do. 8.10. 14.00 – 17.00 Uhr (MÄZ Klagenfurt)

Fr. 9.10. 15.00 – 17.00 Uhr (MÄZ Klagenfurt)

Die Slammerin Anna Lena Obermoser kommt aus Graz und zeigt den Teilnehmerinnen* dieser Workshops Tipps und Tricks für persönlichen SLAM Texte. Am Ende der Aktionswoche am 9. Oktober ab 18.00 Uhr können die Teilnehmerinnen* ihre Texte im Mädchenzentrum präsentieren. 

Wir freuen uns schon auf darauf!

 

Aufgrund von begrenzten Teilnehmerinnen*zahlen bitten wir um eine Voranmeldung unter:

0463/ 50 88 21 oder office@maedchenzentrum.at.

Informationen zur Aktionswoche und den Workshops finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Informationen zur aktuellen Situation bezüglich COVID 19. 

---

Besuch von spACe und FYJ im smart lab

Insgesamt drei Mal durften die Teilnehmerinnen* aus unseren Berufsorientierungskursen schon das smart lab Carinthia besuchen und dort alles über 3D-Druckverfahren und additive Fertigung erfahren. Mit vielen praktischen Übungen, vom 3D-Stift bis hin zum richtigen 3D-Drucker, konnte der Workshop alle begeistern, vor allem über die entstandenen Werke freuten sich die Teilnehmerinnen*.

---

Beratung und Begleitung

Anonym, vertraulich & kostenfrei!

Eine kompetente Kollegin hat ein offenes Ohr für Ängste, Sorgen und Nöte!

Melde dich unter: 0463/ 50 88 21.

Nähere Infos zum Angebot und zur Kontaktaufnahme mittels Mail bzw. Kontaktformular gibt es hier.

---

Tag der offenen Tür im Educational Lab 

Das EqualityLab steht am Freitag den 23. Oktober 2020 unter dem Motto: „GIRLS go TECHNIK“

Warum wählen wir bestimmte Berufe? Was hat die Berufswahl mit meinem Umfeld zu tun? Welche Zuschreibungen werden oft in Bezug auf Berufe gemacht und warum ist das so? Diese Fragen stellen wir uns am Vormittag im Workshop im EqualityLab und arbeiten dazu noch an unserem eigenen Solarobjekt.

Workshop: 9.00 – 12.00 begrenzte Teilnehmer_innenzahl, bitte um Voranmeldung unter: schoeffmann@maedchenzentrum.at

Am Nachmittag stehen wir von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr im EqualityLab allen Interessierten unsere Türen offen, wir wollen uns austauschen, vernetzen und euch unsere Inhalte präsentieren.

Im Zeitraum vom 19. bis 23. Oktober 2020 veranstaltet das Educational Lab eine Aktionswoche „Bewusstsein und Bildung zu den Themen CO2-Reduktion und Mobilität“. Weitere Infos zur Aktionswoche hier.  

---
---

Berufsorientierungs-kurse im Mädchenzentrum

Drei verschiedene Berufsorientierungskurse bieten im Mädchenzentrum Unterstützung bei der Suche nach der passenden Lehr-, Arbeits- oder Ausbildungsstelle:

Find your job, MELDA und spACe

Bei freien Kursplätzen kann jederzeit nachbesetzt werden. Hier erfahren Sie Genaueres!

---

Fortbildungen

Im Herbst und Winter geht es weiter mit tollen Fortbildungsangeboten im Mädchenzentrum.

Informationen und Anmeldeformalitäten zu den Fortbildungen finden Sie hier!

Bitte beachten Sie die Informationen zur aktuellen Situation bezüglich Covid 19.

---

Fachbibliothek im MÄZ

Das Mädchenzentrum Klagenfurt verfügt über eine umfassende Fachbibliothek zu Themenbereichen wie Feminismus und Gender, geschlechterreflektierende Pädagogik, Mädchenarbeit, Berufsorientierung, Essstörungen sowie Psychologie.

Die Ausleihe ist zu den Öffnungszeiten möglich!

Bitte beachten Sie Sicherheitsmaßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz!

---

Tipps und Empfehlungen


Methodentipp:

EU-Projekt: Änderung der Einstellungen von Teenagern zu Cyber-Gewalt gegen Frauen und Mädchen. 9 Projektpartner haben ein Programm zur Prävention von Erfahrungsbildung entwickelt und gefördert - das CYBERSAFE Toolkit - das spielerische Online-Tools enthält, um das Problem der Online-Gewalt gegen Frauen und Mädchen unter jungen Menschen zu thematisieren. Projektzeitraum: Dezember 2018 - Juni 2021.

 

Buchtipp:

Bettina Zehentner: Reparaturprojekt Mann. Erholungsgebiet Frau. Diametric Verlag 2020 

Meg-John Barker, Julia Scheele: Queer. Eine illustrierte Geschichte. Unrast Verlag 2020

Laura Fröhlich: Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles! Was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen. Kösel Verlag 2020

Publikationstipp:

Glitch UK and End Violence Against Women Coalition: The ripple effect: COVID-19 and the epidemic of online abuse, September 2020

Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der WU Wirtschaftsuniversität Wien: Wirkungsbox Jugendarbeit! 2019  

 

Webtipp:

Buchpräsentation von Gertraud Klemm: Hippocampus. Stadtvideo des Magistrates der Landeshauptstadt Klagenfurt, 8. September 2020

 

Fortbildungstipps:

Fachtagung gender* impulstage 2020 - raumvorteil [ab]schaffen

Wann?   20. Oktober 2020

Wo?       FH Vorarlberg, Aula Achstraße

Informationen und Anmeldung hier!

---

Das Mädchenzentrum unterstützen

Ihnen gefällt was wir im Mädchenzentrum machen und Sie möchten uns gerne unterstützen?

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:
- Außerordentliche Jahresmitgliedschaft von € 30 -

- Einmalige Unterstützung, Sponsoring und vieles mehr... -

Hier finden Sie mehr...

---

Das Mädchenzentrum Klagenfurt und die sozialen Medien

Wir sind auch auf Facebook, Instagram und Youtube vertreten und informieren dort immer aktuell über die neuesten Angebote, Veranstaltungen und Projekte.

Wir freuen uns über jedes "Like":

https://www.facebook.com/maedchenzentrum
https://www.instagram.com/maedchenzentrum_klagenfurt
http://bit.ly/maedchenzentrum-at-youtube
https://www.equaliz.at

Dieser Newsletter wird über die Genderkompetenzstelle (GeKo) des Landes Kärnten finanziert.

Impressum
Datenschutzerklärung

Accessibility