Der GeKo - Sommer-Newsletter

Sommerliche Temperaturen und Sonnenschein lassen uns auf einen baldigen Sommer freuen. Auch die Einschränkungen durch Covid-19 werden weniger, das Leben "normalisiert" sich wieder, auch hier bei uns im Mädchenzentrum.

In diesem Newsletter wollen wir Ihnen davon berichten, wie das digitale Leben in der Umsetzung ausgesehen hat im Mädchenzentrum und wie die Rückkehr ins Analoge von statten geht. Außerdem möchten wir mit Ihnen auf das vor kurzem beendete Projekt "Tour is(t) mus(s) zurückblicken. Auch die durch Covid 19 veranlasste und kompetente digitale Umsetzung des Girls Days möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Interessant, vor allem für für Eltern die noch ein passendes Angebot für die Sommerferien suchen, ist das Educational Lab mit seinem Educational Summer Labs, wo wir mitarbeiten werden.

Wir freuen uns auf einen schönen Sommer mit vielen Outdooraktivitäten und wünschen Ihnen entspannte Sommermonate.

 Bleiben Sie gesund!

Ihr Team des Mädchenzentrum Klagenfurt

---

Wir tauchen auf! 

Seit dem 20. Mai kann der offene Mädchen*treff wieder zu den gewohnten Zeiten, aber unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Mädchenzentrum besucht werden. Wegen diesen bitten wir auch darum, an den Öffnungstagen erst ab 13:30 Uhr zu kommen.

 Unsere Kolleginnen* von Weiter „Auf dem Weg…“ sind seit dem 18. Mai wieder für Einzelgespräche und Begleitung in Präsenz im Mädchenzentrum anzutreffen. Am 2. Juni wurde das Kursangebot von virtuell wieder auf Präsenz umgestellt. Seitdem geht es wieder in die Werkstatt, den Garten oder in den Park.

 Mit 2. Juni starteten auch die AMS finanzierten Kurse – Find your Job, Melda und spACE – wieder in Präsenzform im Mädchenzentrum. Unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wie Abstandsregeln, Arbeitsplatzdesinfektion etc. wird in Kleingruppen abwechselnd vormittags und nachmittags zu den Kursinhalten mit den Teilnehmerinnen* gearbeitet. Unterstützt werden die Kurstrainerinnen* wie gewohnt von den FIT Begleiterinnen* die mit Rat und Tat zur Hilfe stehen, wenn es um die Praktikumssuche oder ähnliches geht. Auch für Unternehmen, welche Informationen zu Frauen* und Mädchen* in Handwerk und Technik benötigen oder allgemeine Fragen zur Lehrlingsaufnahme haben, sind die FIT Begleiterinnen* jederzeit gerne erreichbar.

Auch die Workshops zu Sexualität, Schönheitsideale, Selbstbewusstsein, (Cyber)mobbing und mehr… werden in Kleingruppen im Mädchenzentrum, aber und auch virtuell abgehalten werden…. Wir freuen uns über Anfragen … Mehr zum Programm gibt’s hier

Wir arbeiten mit voller Energie und Elan daran unsere Zielgruppen bei allen notwendigen Prozessen zu unterstützen und freuen uns dies nun auch wieder in physischer Anwesenheit tun zu können.

Und dennoch: schwierige Zeiten liegen jetzt hinter uns, ungewisse und unsichere Zeiten kommen wahrscheinlich noch auf uns zu… wenn du Hilfe und Unterstützung brauchst, du reden magst, nicht klar kommst oder einfach Fragen zu einem bestimmten Thema hast… wir sind jetzt auch im Bereich „Beratung und Begleitung“ wieder ganz real und persönlich immer für Dich da! Ruf an, komm vorbei, schick uns eine E-Mail… – Genaueres findest du noch unter „Lebenswelten“.

---
---

Digitale "Digi-Woche" im MÄZ

Im Februar haben im Mädchenzentrum erstmalig die Digi-Wochen stattgefunden. Durch die Covid-19-Einschränkungen haben wir uns entschlossen, die ganze Woche, bis auf ein Einführungsmodul, wo die Teilnehmenden mit dem Lernmanagementsystem und Videokonferenzen vertraut werden konnten, und ein Feedbackmodul zum Schluss, digital umzusetzen.

Trotz anfänglichen Schwierigkeiten mit der Technik konnte die Woche dank der Initiative und guten Mitarbeit der Teilnehmenden sehr gut verbracht werden.

Diese Wochen werden finanziert vom AMS im Rahmen der Kursmaßnahmen, um den Teilnehmerinnen* einen guten Einstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen.

---

Beratung und Begleitung

Anonym, vertraulich & kostenfrei!

Eine kompetente Kollegin hat ein offenes Ohr für Ängste, Sorgen und Nöte!

Nähere Infos zum Angebot und zur Kontaktaufnahme mittels Mail bzw. Kontaktformular gibt es hier.

---

Das Projekt

Tour is(t) mus(s)

Mädchen* und junge Frauen* auf Tour durch Berufsfelder der Tourismus- und Freizeitwirtschaft endete mit Mai 2020. 

Gemeinsam mit unseren Kooperationsunternehmen magdas Lokal, Naturel Hotel Schönleitn und Seepark Wörthersee Resort, konnten wir viele neue Ideen, für am Berufsfeld Tourismus interessierte junge Frauen*, entwickeln und umsetzen. 

Auf unserer Homepage finden Sie Videos zur "REALITY CHECK Tourismuswoche", ein spannendes Quiz rund um das Berufsfeld Tourismus und ein Padlet mit allen wichtigen Informationen.

---

Der digitale Girls‘ Day

Eltern und Direktor_innen aufgepasst!

Zum ersten Mal fand der diesjährige Girls‘ Day digital statt. Gestartet wurde der Girls‘ Day in Kärnten diesmal mit dem Unternehmen Flowserve Valves ControlGmbH und eröffnete damit eine Reihe an weiteren virtuellen Aktionstagen, welche in Zusammenarbeit mit vielen Institutionen und Unternehmen umgesetzt werden.

Die nächsten digitalen Girls‘ Day Aktionen finden Sie direkt auf der Girls‘ Day Website oder auf unseren Social Media Plattformen (Facebook: Mädchenzentrum Klagenfurt & Instagram: maedchenzentrum_klagenfurt). Die Arbeitsblätter zu den vergangenen virtuellen Aktionstagen gibt’s hier im Überblick zum Downloaden.

Weitere Informationen zum Girls‘ Day und den Terminen finden Sie unter frauen.ktn.gv.at/girlsday oder direkt bei der Projektkoordinatorin.

---

MÄZ goes Educational Lab!

Seit Anfang 202 ist das Mädchenzentrum Klagenfurt mit dem Modul "Equality Lab" offiziell Teil des Educational Labs im Lakeside park in Kärnten. das Educational Lab ist ein Labor für neue Formen der Bildung, Aus- und Weiterbildung.

Die erste face-to-face Teamsitzung aller Mitarbeiterinnen* des Mädchenzentrums nach dem Lockdown fand in den Räumlichkeiten des Educational labs statt. Hier konnten wir uns über die Vorzüge dieses interdisziplinären Raums überzeugen.

Im Sommer ist das "Equalita Lab" im Eduactional Summer lab mit vertreten. Dabei handelt es sich um Sommerferienbetreuung im August rund um das Thema Forschen, Experimentieren und Outdoor-Fun für 8-11jährige Forscherinnen* und Forscher*.

Nähere Infos und Anmeldung hier.

Wir freuen uns darauf, im nächsten Newsletter über die Unsetzung dieses Summer Labs berichten zu können!

---

Berufsorientierungskurse im Mädchenzentrum

Drei verschiedene Berufsorientierungskurse bieten im Mädchenzentrum Unterstützung bei der Suche nach der passenden Lehr-, Arbeits- oder Ausbildungsstelle: Find your job, MELDA und spACe

Momentan sind alle voll, können aber laufend bei freien Kursplätzen nachbesetzt werden. In Find your job werden Anfang Juli Kursplätze frei, der spACe-Kurs startet am 27. Juli neu und auch bei Melda findet im August Teilnehmerinnen*wechsel statt.

Hier erfahren Sie Genaueres!

---

DIE HUMMEL - Preis für geschlechter-gerechte Werbung

Die Stadt Klagenfurt vergibt erstmals einen Preis für geschlechtergerechte Werbung. Die Hummel steht für Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt in der Werbung. Geschlechterrollen, Körper, Liebe und Beziehungen werden bewusst divers inszeniert.

Werbebotschaften beeinflussen unser Leben, unsere Einstellungen und Ansichten. Sie prägen Rollenbilder und Vorstellungen von uns allen. Vielfalt in der Werbung ist angesagt! Das Leben von Menschen, die abseits von Rollenklischees leben, beeinträchtigte Menschen, neuzugezogene Menschen, divers liebende Menschen, alte Menschen, arme Menschen, Menschen mit verschiedener Hautfarbe kommen in geschlechtergerechter, kreativer und sensibler Werbung vor!

MACH MIT! Suche und finde in Klagenfurt geschlechtergerechte Werbung und gewinne tolle Preise. Sende deine Highlights bis Ende Juli an: WhatsApp: +43 650 2701205 oder an office@maedchenzentrum.at

Eine Initiative im Auftrag der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, in Kooperation mit dem Mädchenzentrum Klagenfurt und der Frauenplattform Klagenfurt.

Nähere Informationen und Kontakt: Mädchenzentrum Klagenfurt T +43 463 50 88 21-16

---

Fortbildungen

Im Herbst geht es weiter mit tollen Fortbildungsangeboten im Mädchenzentrum.

Informationen und Anmeldeformalitäten zu den Fortbildungen finden Sie hier!

---

Fachbibliothek im MÄZ

Das Mädchenzentrum Klagenfurt verfügt über eine umfassende Fachbibliothek zu Themenbereichen wie Feminismus und Gender, geschlechterreflektierende Pädagogik, Mädchenarbeit, Berufsorientierung, Essstörungen sowie Psychologie.

Die Ausleihe ist zu den Öffnungszeiten möglich!

Bitte beachten Sie Sicherheitsmaßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz!

---

Tipps und Empfehlungen


Methodentipp:

Erasmus+-Projekt „Towards Gender Sensitive Education": 5 Videos und Handbuch um für Diskriminierung zu sensibilisieren (momentan nur englischsprachig), 2017-2020 Österreich war an diesem Projekt durch den Verein EfEU vertreten und eine eLecture gibt es von der Virtuellen PH zum Nachsehen, wo Frau Frau Tanzberger das Projekt und vor allem die Outputs daraus vorstellt.

Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek: Interviews als Quelle. Unterrichtsmaterialien zu Themen wie "Geschlechterverhältnisse – Die Bedeutung der Kategorie Geschlecht für die biografische Entwicklung" oder "Flucht, Migration & Mobilität - Geschichten der Bewegung"

 

Buchtipp:

Franka Frei: Periode ist politisch. Ein Manifest gegen das Menstruationstabu. Heyne Verlag 2020

Ijeoma Oluo: Schwarz sein in einer rassistischen Welt - Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche. Unrast Verlag 2020

 

Publikationstipp: 

Julia Bock-Schappelwein, Ulrike Famira-Mühlberger, Christine Mayrhuber:  COVID-19: Ökonomische Effekte auf Fraue. WIFO Research Briefs, 2020

 

Webtipp:

ZDFkultur: Frauen zurück an den Herd? Wie Corona die Debatte neu belebt. Mai 2020, verfügbar bis 15.05.2021

Die Carolin Kebekus Show: Unsichtbare Frauen. Juni 2020

 

Fortbildungstipps:

Gender - Diversität - Intersektionalität. Relevante Kompetenzen für die Praxis.

Wann? November 2020 bis Juni 2021 (6 Module)

Wer? GenderWerkstätte

Informationen und Anmeldung hier!

 

Kompakt-Lehrgang BELA-„Berufliche Laufbahnberatung für Frauen"

Wann? November 2020 bis April 2021 (3 Seminare)

Wer? Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen

Informationen und Anmeldung hier!

---

Das Mädchenzentrum unterstützen

Ihnen gefällt was wir im Mädchenzentrum machen und Sie möchten uns gerne unterstützen?

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:
- Außerordentliche Jahresmitgliedschaft von € 30 -

- Einmalige Unterstützung, Sponsoring und vieles mehr... -

Hier finden Sie mehr...

---

Das Mädchenzentrum Klagenfurt und die sozialen Medien

Wir sind auch auf Facebook, Instagram und Youtube vertreten und informieren dort immer aktuell über die neuesten Angebote, Veranstaltungen und Projekte.

Wir freuen uns über jedes "Like":

https://www.facebook.com/maedchenzentrum
https://www.instagram.com/maedchenzentrum_klagenfurt
http://bit.ly/maedchenzentrum-at-youtube
https://www.equaliz.at

Dieser Newsletter wird über die Genderkompetenzstelle (GeKo) des Landes Kärnten finanziert.

Impressum
Datenschutzerklärung

Accessibility