BIZ-Technikmotivationstage

Ein „BIZ-chen“ mehr wissen!

Im Rahmen der BIZ-Technikmotivationstage 2018 haben Schülerinnen der 7. Schulstufe die Möglichkeit, ihre technisch-handwerklichen Fähigkeiten zu erproben. Mit dem Ziel, Mädchen* und jungen Frauen* positive Erfahrungen in diesem Bereich zu ermöglichen und ihnen die Vielzahl an beruflichen Wahlmöglichkeiten aufzuzeigen, sind vom Mädchenzentrum ausgebildete Technikmotivationstrainerinnen mit einer mobilen Werkstatt an acht BerufsInfoZentren des AMS Kärnten unterwegs.

Die BerufsInfoZentren des Arbeitsmarktservice bieten zudem die Infrastruktur und Beratungskompetenz, die Teilnehmerinnen über ihre beruflichen Wahlmöglichkeiten zu informieren.

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen aus den vergangenen Jahren von Schülerinnen sowie dem Lehrpersonal zeigen, wie wichtig es ist, jungen Frauen die Möglichkeit der praktischen Erprobung zu geben, denn „ich kann nur wissen was ich will, wenn mir meine Wahlmöglichkeiten bekannt sind und ich Erfahrungen sammeln konnte“.

Die Aussendung der zur Verfügung stehenden Termine erfolgt zu Beginn des Schuljahres. Schulen werden gebeten, sich für die Terminvereinbarung direkt mit dem BerufsInfoZentrum der jeweiligen AMS-Regionalstelle in Verbindung zu setzen.

Unsere Anbebote

  • Für Mädchen der 7. Schulstufe
  • Workshops zum Thema Mechatronik/Elektronik
  • Unter Anleitung ausgebildeter Technikmotivationstrainerinnen
  • Zeitraum: Februar – Juni 2018

 

Terminvereinbarungen und Anmeldungen von Schulklassen nehmen die BerufsInfoZentren in den Regionen entgegen!

Ihre Ansprechperson:

Rampetzreiter Regina

MELDA, Mädchen-Lehre-Technik, BIZ